Penthouse Germany January 1984

Penthouse Germany January 1984

Penthouse Germany January 1984
German | PDF | 150 Pages | 67.4 MB

Penthouse Germany January 1984 Das internationale Magazin für Männer, weltweit ohne Konkurrenz

Inside You Will Found:
Cody hat den Sprung aus ihrer konservativen Heimat in die liberale Weltstadt — den Übergang von langweiliger Einöde mitten ins pulsierende Leben problemlos geschafft. Ihre geistige Beweglichkeit und ihr ungestillter Hunger nach Neuem.

Es tönt wie eine radikale Absage an meine frühere Heimat, wenn ich sage, ich fühle mich im Norden wesentlich wohler als im doch sehr engstirnigen Süden …

Seit ihrem ersten PENTHOUSE-Auftritt hat Cody Karriere als Modell gemacht. Ihr Job — obwohl sehr anstrengend —läßt ihr doch viel Freizeit. Und die verbummelt sie mit Vorliebe in Museen und Galerien. “Ich bewundere die frühen Meister, Rubens beispielsweise und seine üppigen Damen”, schwärmt sie und fügt scherzend bei. “Wer weiß, vielleicht hängt später einmal ein Aktfoto von mir in einem berühmten Museum.” Wenn’s der Wächter zuläßt, warum nicht?

“Ich habe einen Freund, da greife ich natürlich nicht gleich zum erstbesten”, zwitschert Christine aus München. “Doch wenn mir ein Mann gefällt, bin ich gewiß nicht prüde. Heiraten? Um Himmels willen nein. Ich bin eben wie ein Vögelchen und hasse es, wenn mir jemand die Flügel stutzt.” FOTOGRAFIERT VON JOHN COPELAND

Wenn mir ein Mann für eine Nacht gefällt, mache ich ihm keinerlei Hoffnung auf eine zweite. Als Gymnastiklehrerin mag ich sportliche Typen. Mit Schlappis kann ich nichts anfangen,weil die immer nur so dämlich rumhängen.

“In der Liebe bin ich verschwenderisch. Wenn ein Mann Phantasie hat, gebe ich ihm alles. Und wenn meine Strapse sein Vergnügen noch steigern, empfinde ich mich keineswegs als Lustobjekt, denn schließlich kommt das ja auch mir zugute. In Münchner Discos werde ich oft von Filmfritzen angequatscht, aber die lasse ich abblitzen, weil ich null Bock habe auf so schlimme Sachen wie ‘Heißes Döschen unterm Lederhöschen'”.

DOWNLOAD FROM RAPIDGATOR

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *